Wozu dient ein Borreliose-Check?

Borreliose ist eine Infektionskrankheit, die durch Zeckenbisse übertragen wird. Nach einer Infektion kann es zu Veränderungen der Haut an der Stichstelle, Entzündungen an den Gelenken sowie Beeinträchtigungen des Nervensystems kommen. Mit dem Borreliose-Check können wir Ihren gesundheitlichen Zustand feststellen und somit auch eine Infektion ausschließen.

Wie funktioniert der Borreliose-Check?

Für den Borreliose-Check entnehmen wir Ihnen eine geringe Menge Blut, die im Labor weit gefächert untersucht wird. Weiterhin führen wir zusätzliche Untersuchungen durch, die zu einem sicheren Gesamtergebnis beitragen.

Der Borreliose-Check wird von Ihrer Krankenkasse im Indikationsfall erstattet. Wenn Sie diesen Check als Vorsorgeuntersuchung wünschen, klären wir die Kosten gerne in einem persönlichen Gespräch.